fbpx

Kai Reffler

Name:
Kai Reffler
Geburtsdatum:
10. August 1976
Wohnort:
Potsdam
Haustiere:
  • Das Chamäleon "Rango"
  • Die zwei Wasserschildkröten "Meister Oogway" und "Meister Viper"
Hobbies:
  • Terraristik
  • Familienausflüge
  • Fahrrad fahren
  • Bloggen

Was macht dich zum Experte für Aquaristik & Terraristik?

Während meines Biologiestudiums haben mich Tiere und ihre Lebensweise sehr interessiert. Die Reptilien sind so einzigartige und faszinierende Lebenswesen, deshalb habe ich sie zu meinem Spezialgebiet gemacht. Im Rahmen der Terraristik habe ich mich dann auch ausführlich mit der "Unterwasserwelt im Wohnzimmer" beschäftigt.

Nach meinem Biologiestudium wollte ich mein Fachwissen mit anderen teilen, weil es, gerade bei Reptilien, sehr schnell zu Fehlern bei der richtigen Haltung kommt. Deshalb ich das Bloggen zu meinem Beruf gemacht.

Was ist deine Lieblingsbeschäftigung mit deinen Tieren?

Ich bin immer auf der Suche nach neuer Ausstattung für das Terrarium. Spannend ist es dann zu sehen, wie das Chamäleon auf den neuen Trinkbrunnen reagiert.

Den Schildkröten schaue ich gerne beim Schwimmen zu. Mein Traum ist es, einmal selbst mit Schildkröten im Meer schwimmen zu gehen.

Experte für Aquaristik & Terraristik

Kai Reffler

Ähnliche Artikel

Was kostet mich ein Hund?

Ein Hund ist ein großartiges Haustier und bereichert das ... weiterlesen
Lesedauer: 5 Minuten Aufruf 1

Qualzucht beim Hund – Geplantes Leid

Die Hülle und Fülle an verschiedensten Hunderassen, mit den ... weiterlesen
Lesedauer: 3 Minuten Aufruf 1

Exotisch Kurzhaar – Die Garfield Katze!

Sie sind klein, süß und haben eine Nase, die ... weiterlesen
Lesedauer: 6 Minuten Aufruf 1

Dackel

Dackel jagen gerne und gelten als sehr stur. Daher ... weiterlesen
Lesedauer: 4 Minuten Aufrufe 3395

Erkrankungen bei Kaninchen – Das solltest Du wissen

Schnupfen, Verdauungsbeschwerden, Hautprobleme... Nicht nur wir Menschen können an ... weiterlesen
Lesedauer: 4 Minuten Aufruf 1

Ernährung Deines Hasen – So fütterst Du richtig!

Gerade bei kleinen Haustieren, kann es oft etwas schwierig ... weiterlesen
Lesedauer: 4 Minuten Aufruf 1

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!